Neue bekanntschaften knüpfen englisch

Die ersten Kontakte, die du vor Ort also knüpfen solltest, sind definitiv die zu deinen Kollegen.Dabei solltest du als Neuankömmling auf jeden Fall die Initiative ergreifen.Auch dabei schlägst du wieder zwei Fliegen auf einmal: Zum einen verbesserst du deine Sprachkenntnisse und lernst, in der Landessprache zu kommunizieren. Bei einem Sprachtandem suchst du dir eine Person, die deine Muttersprache lernt oder lernen möchte.

Zumindest, wenn du nicht gerade in einem sehr international ausgerichteten Unternehmen arbeitest.Auch das ist eine ideale Gelegenheit, direkt Einheimische kennenzulernen und dich an deinem neuen Wohnort gut zu integrieren.Unbedingt solltest du an deinem neuen Wohnort auch deinen Hobbys und Interessen nachgehen.Du gehst am besten ganz offen auf deine Kollegen zu und erklärst, dass du als Neuling in der Stadt noch niemanden kennst und dich über eine Verabredung außerhalb der Arbeit freuen würdest.Oder du gehst erstmal mit einigen Kollegen Mittag essen und schaust, was sich daraus entwickelt.

Neue bekanntschaften knüpfen englisch

Auch bei deinen Nachbarn im Haus solltest du dich unbedingt bekannt machen.Das ist nicht nur eine großartige Möglichkeit, auf einfache und natürliche Weise neue Leute kennenzulernen, ein gutes Verhältnis zu deinen Nachbarn kann später noch in vielen Situationen sehr nützlich sein.Alle Strategien, in deinem Gastland neue Freundschaften zu schließen, bringen dir eher wenig, wenn du die Landessprache noch nicht wirklich gut beherrschst.Dann musst du entweder versuchen, vor Ort Leute zu treffen, die gut Englisch sprechen oder dich erstmal mit der Expat Community begnügen.Für was auch immer du dich interessierst, du findest vor Ort garantiert Gleichgesinnte, mit denen du dich zusammenschließen kannst.

Add comment

Your e-mail will not be published. required fields are marked *